Herzlich Willkommen

Zur Schule gehen, ein Heim haben, sich satt essen können, das ist für die meisten europäischen Kinder eine Selbstverständlichkeit.

In vielen Ländern können insbesondere die Mädchen hiervon nur träumen. Oftmals haben sie nicht die gleichen Möglichkeiten wie ihre männlichen Geschwister. Sie müssen schon als Kleinkinder Wasser holen, im Haus und auf dem Feld helfen. Auch gibt es Eltern, die aus der Not heraus das eigene Kind verkaufen.

Um wenigstens einigen von ihnen zu helfen, haben wir unsere Stiftung gegründet.